F.M. Hämmerle Logo
F.M. Hämmerle Holding
Verlauf für das Headerbild

Quartier BÜNDTLITTEN

Dornbirn

Unser Extra: Carsharing für Mieter.
Jetzt informieren!

Lebendiges Stadtquartier

Der Stadtteil Bündtlitten befindet sich am Fuße des Rombergs und entlang des Fischbachs und beherbergt noch heute zahlreiche alte Wohngebäude, die während der Hochblüte der Textilindustrie den Mitarbeitern als Wohnraum zur Verfügung gestellt wurden. Um dieses Quartier einer neuen Entwicklung zuzuführen hat die F.M. Hämmerle Holding AG einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, bei dem das Architekturbüro Dietrich Untertrifaller aus Bregenz mit seinem Entwurf überzeugte. Das neue Projekt, das ausschließlich aus Mietobjekten besteht, zeichnet sich durch die Verquickung von sanfter Sanierung und attraktivem nachhaltigem Wohnbau aus. Somit entsteht ein lebendiges und zentrumsnahes Stadtquartier mit hoher Wohnqualität.

Quartier entsteht in mehreren Schritten

Das gesamte Quartier wird in mehreren Bauabschnitten errichtet. Mit dem Bau der ersten drei Gebäude wurde nun begonnen. Bis zum Sommer 2019 entstehen somit 3 attraktive Gewerbeflächen sowie 30 Wohnungen in unterschiedlichen Größen – von 43 bis 91 m². Die Sanierung der zum Teil unter Denkmalschutz stehenden Gebäude, sowie eine zusätzliche Erweiterung durch ein Mehrfamilienhaus, sind in weiterer Folge vorgesehen.

Hochwertig und nachhaltig

Alle geplanten Einheiten überzeugen durch optimale Grundrisse und beste Ausstattung. Die lichtdurchfluteten, barrierefreien Wohnungen sind mit Parkettboden mit Fußbodenheizung sowie einer modernen Einbauküche ausgestattet. Im rollstuhlgängigen verfliesten Bad finden auch Trockner und Waschmaschine komfortabel Platz. Großzügige Balkone und Terrassen laden zum gemütlichen Verweilen ein. Auf großzügige Grün- und Freiflächen wird großer Wert gelegt.
Die alters- und behindertengerecht geplanten Gebäude werden in monolithischer Bauweise mit einem einschaligen Mauerwerk und Mineralputz errichtet. Somit ist eine besonders gute Wärmedämmung gegeben. Mit einer Erdwärmeheizung wird auf eine ökologiebewusste und nachhaltige Wärmelösung gesetzt. Alle drei Gebäude werden barrierefrei mit Lift errichtet und bieten somit beste Wohnqualität. Kellerabteil, Fahrradraum und Tiefgarage stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Ausgezeichnete Lage

Das Quartier BÜNDTLITTEN zeichnet sich durch seine hervorragende stadtnahe Lage aus und bietet den Bewohnern eine perfekte Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten und ein Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. In wenigen Minuten ist der Bahnhof, die Innenstadt oder das Stadtbad zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Für alle die gerne Zeit in der Natur verbringen und sportlich aktiv sind, ist das Quartier ein optimaler Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Fahrradtouren. Auch Ältere oder körperlich beeinträchtigte Menschen profitieren von der sehr zentralen Lage und den damit verbundenen kurzen Wegen. Das Quartier BÜNDTLITTEN bietet somit für Alt und Jung attraktiven Wohnraum für viele Jahre.

Altersgerecht und barrierefrei

Unsere Mietwohnungen bieten durch die praktisch geschnittenen Grundrisse in allen Räumen genügend Bewegungsfreiheit. Mit dieser ebenso alters- wie barrierefreien Raumaufteilung können sich somit auch ältere Menschen oder Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen eigenständig und komfortabel in ihren eigenen 4 Wänden bewegen. Die einfache Zugänglichkeit der Wohnung, schwellenfreie Übergänge und ein barrierefreies Badezimmer sind selbstverständlich.
Die sehr zentrale und stadtnahe Lage garantiert kurze Wege. Nahversorger, Arzt, Apotheke und öffentliche Verkehrsmittel sind schnell erreichbar.

Carsharing für unsere Mieter

Als besonderes F.M. Hämmerle-Extra stehen den Mietern unserer neu errichteten Mietwohnanlagen Carsharing-Autos zur Verfügung. Die Bewohner des Quartiers BÜNDTLITTEN können somit bequem, direkt von der hauseigenen Tiefgarage aus, das Fahrzeug benutzen. Dabei entstehen keine Fixkosten, denn gezahlt wird ausschließlich für die Nutzung. Das Carsharing ist somit ein optimales Mobilitätsangebot und eine clevere Alternative zum eigenen Auto oder Zweitauto. Noch nie war Auto teilen so einfach, praktisch, umweltschonend und günstig!

Aktueller Blick auf die Baustelle

Die Bauarbeiten für das neue Quartier in Bündtlitten biegen auf die Zielgerade ein. Bis Ende des Frühjahrs soll das Projekt fertiggestellt sein. Die Arbeiten in den Häusern laufen auf Hochtouren. So werden derzeit die Elektro- und Haustechnikinstallationen fertiggestellt und die Boden- und Fliesenleger sind im Einsatz. Im März starten die Arbeiten an der Aussenanlage.

Die Baustelle Ende 2018

Der Trockenbau wurde fertiggestellt. Zudem wurde der Estrich verlegt und die Heizungszentrale installiert. Auch der Innenputz wurde fertiggestellt.

Carsharing im Quartier BÜNDTLITTEN - So funktioniert`s

Carsharing
Grundstücke gesucht. Bebaut und unbebaut.

Um auch in Zukunft tolle Projekte umsetzen zu können, sind wir ständig auf der Suche nach bebauten sowie unbebauten Grundstücken. Beste Preise und eine persönliche Abwicklung sind selbstverständlich!
Sie haben eine interessante Liegenschaft und möchten diese verkaufen?
Kontaktieren Sie uns!

Jetzt Kontaktieren